April 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
13 Apr. 2024;
13. Bettelfahnierpokalschießen
13 Apr. 2024;
VM Luftgewehr/Luftpistole DAM/HER/SEN 10m
13 Apr. 2024;
KM KK-Gewehr Liegendkampf
14 Apr. 2024;
Ehrenscheibe in Erlangen
19 Apr. 2024;
TLP Ord.Gewehr 100m, 30 Aufl., 20+20
20 Apr. 2024;
VM/KM Vorderlader 50m, PG SG
20 Apr. 2024;
VM/KM Vorderlader 25m, PP PR SP
25 Apr. 2024;
Objektpflege April
27 Apr. 2024;
Joschi-Cup (3)
27 Apr. 2024;
TLP KK-Pistole/ -Revolver Präz + Auflage
27 Apr. 2024;
Traditionsscheibe in Jena
01 Mai 2024;
Tag der Arbeit

 

 

Svenja Dietel, Jahrgang 2011, startete zum ersten Mal bei den Deutschen Meisterschaften in München (Garching-Hochbrück) und belegte beachtenswerte vordere Ränge:

Erstens: Am 25. August 2023 absolvierte Svenja in der überhitzten 10-m-Halle ihren verspätet gestarteten Durchgang mit der Luftpistole auf Stand 80.

Der Beobachter sah eine sehr profesionell agierende Schützin, die in der zweiten Serie eine "sechs" ver­kraf­tet hat und hier nur einen Ring weniger, als in der ersten Serie zu ver­buchen hatte. Unter der großen Zahl von 95 Konkur­rentin­nen belegte sie einen be­acht­lichen 12. Platz!


Zweitens: Am 26. August 2023 schoß sie auch den Wettbewerb "Luftpistole Standard".

Hier wurde sie unter 19 Telnehmerinnen mit 336 Ringen Sechste. Bemerkenswert ist allerdings, daß sie mehr Ringe im Schnell­feuerteil erreichte (5 Schuß in 20 sec. - 166 : 170) - der voran­geschaltete "Präzisions­teil" hat eine Schieß­zeit von jeweils 150 Sekunden.

Svenja auf Stand 80
Svenja in der 10-m-Halle


Der Vereinsvorstand gratuliert Svenja zu ihren hervorragenden Ergebnissen und wünscht ihr weitere gute Erfolge unter dem Wappen des JSVE…



10.09.2023 - hmg.