Mai 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
25 Mai 2024;
TLM Vorderlader 50/100m
25 Mai 2024;
KM KK-Gewehr 50m ZFR
28 Mai 2024;
Objektpflege Mai
01 Juni 2024;
TLM Zentralfeuer-, Ordonnanz-Pistole
01 Juni 2024;
TLM Vorderlader 25m, PP, PR, SP
08 Juni 2024;
Sen.Pokal 56+, KK-Gewehr-/ LG-Auflage
14 Juni 2024;
Landesschützentag
14 Juni 2024;
Landesschützentag
14 Juni 2024;
Landesschützentag
20 Juni 2024;
Sommerferien beginnen
21 Juni 2024;
TLM Druckluftdisziplinen Jug+Jun+Schüler
21 Juni 2024;
TLM Gewehr/Pistole/Flinte

 

 

Am letzten Samstag im April fand unser Tra­di­tions­schei­ben­schie­ßen statt.
 

Das Wetter war auf unserer Seite und so konnte die Veranstaltung bei strahlendem Sonnenschein statt­finden. Ca. 25 Mitglieder des Vereins und 2 Gäste von unserem Parterverein in Erlangen fanden sich ein, um die kunstvoll gestaltete Scheibe zu beschießen. Das Stiften einer Ehrenscheibe obliegt norma­ler­weise dem amtierenden Vogel­könig, der diese angenehme Pflicht schon vor 2 Jahren erfüllt hat. Derzeit gibt es leider keinen Nach­folger und damit auch keine neue Ehren­scheibe. Daher war es für den Jenaer Schützen­verein Erlkönig e. V. eine Freude, dass unser Schützen­freund Helmut Brand diese Traditions­scheibe gestiftet hat. Das Motiv stellt den traditions­reichen Fuchs­turm mit dem Fuchsturm­haus von Osten dar, der die Erin­nerung an die drei ehemaligen Haus­berg­burgen wach hält.


Jeder Teilnehmer durfte einen Schuss abgeben. Letzt­endlich war es unser Wolfgang von Roda, der mit seinen Treffer am nächsten am vorge­gebenen Ziel­punkt platziert hat. Damit hat er diese Scheibe formal gewonnen, die nun mit den Namen des Stifters und des Gewinners versehen im Schützen­haus zu bewun­dern ist.

Prokalmantion durch Günther
Proklamation durch Günther
Wolfgang gewinnt
Wolfgang der Sieger




29.04.2024 - A.K., Fotos: hmg.