April 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
13 Apr. 2024;
13. Bettelfahnierpokalschießen
13 Apr. 2024;
VM Luftgewehr/Luftpistole DAM/HER/SEN 10m
13 Apr. 2024;
KM KK-Gewehr Liegendkampf
14 Apr. 2024;
Ehrenscheibe in Erlangen
19 Apr. 2024;
TLP Ord.Gewehr 100m, 30 Aufl., 20+20
20 Apr. 2024;
VM/KM Vorderlader 50m, PG SG
20 Apr. 2024;
VM/KM Vorderlader 25m, PP PR SP
25 Apr. 2024;
Objektpflege April
27 Apr. 2024;
Joschi-Cup (3)
27 Apr. 2024;
TLP KK-Pistole/ -Revolver Präz + Auflage
27 Apr. 2024;
Traditionsscheibe in Jena
01 Mai 2024;
Tag der Arbeit

 

 

Ab 30. Januar 2024 findet dienstags kein Trai­ning statt!

Durch den Fortgang von einigen aktiven Vereinsmitgliedern treten Einschränkungen im Trainings­betrieb in kraft.


Deshalb bleibt die gesamte Anlage ab dem 30. Januar 2024 dienstags bis auf weiteres geschlossen!


Um diesen Mißstand zu beheben, sucht der Vorstand aus den Reihen der Mitglieder Sachkundige, die den laufenden Übungsbetrieb unterstützen wollen. Gesucht werden Standaufsichten, die entweder Neulinge und Gäste auf den Ständen betreuen wollen oder das Führen der Schießkladde vornehmen (Kassierung der Einlagen und Gastgebühren).


Individuelles Training wird aber weiterhin möglich sein.

Dazu sind allerdings weitere Absprachen zu treffen, so daß sich zuerst feste Traingsgruppen bilden (ab drei Mitglieder) und danach aus deren Reihen ein "Sprecher" bestimmt wird, der das Training organisiert. Der Zugang zum Stand wird neu geregelt, indem ein Satz der notwendigen Schlüssel ausgegeben wird. Die Aktivitäten der Trainingsgruppe (Anwesenheit) sind wegen der Sportversicherung und der Abrechnung der Einlagen zu protokollieren.


Weiterhin wird ab 8. Februar 2024 das öffentliche Trainig generell erst ab 16:00 Uhr beginnen!

Standnutzung ab 2024-01-30



Stand: 03.01.2024 - hmg.