Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

 

 

Ansprechpartner

Per e-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder innerhalb der Übungszeiten unter Tel. (03641) 42 41 90

Übungszeiten

Dienstag 15.30-17.00a Uhr nur Kleinkaliber
Mittwoch 15.30-17.00a Uhr Großkaliber, Gäste mit Leihwaffen
Donnerstag 15.30-17.00a Uhr Großkaliber, Vorderlader
Samstag 09.00-12.00 Uhr nur Kleinkaliber
aNach vorheriger telefonischer Absprache bis 19.00 Uhr

 

Anmerkungen: Gastschützen mit eigener Waffe können auch am Dienstag oder Samstag (Klein­kaliber) sowie Donners­tag üben.
Vorderladerschützen müssen im Besitz einer Erlaubis gemäß § 27 SprengG sein ("Schwarz­pulver­schein").

Gastgebühren

Alle Interessenten an einer Vereins­mit­glied­schaft oder am Schieß­sport allgemein können sich mitt­wochs im Rahmen der oben ange­gebenen Zeiten und der spezi­fischen Bedin­gungen als Gast auf der Schieß­anlage betä­tigen.
Gäste sind während der Übungs­zeiten im Rahmen der sport­bezogenen satzungs­gemäßen Vereins­tätigkeit mit­ver­sichert. Erhoben werden Umlagen für die Stand­nutzung und die Aus­leihe einer Vereins­waffe (wenn erfor­derlich, Gewehr oder Pistole, aber nur Klein­kaliber), das ver­brauchte Scheiben­material und die ver­schos­sene Muni­tion:

- Umlage Standnutzung 6,50 € - je Bahn und Schießtag
- Umlage Scheibenmaterial 1,50 € - für Scheibe und Scheibenrahmen
- Ausleihe Vereinswaffe 3,50 € - je Waffe und Schießtag
- KK-Munition (Tagespreis) ca. 5,00 € - je 50 Schuss