Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Was kommt demnächst:

18 Mai 2019;
TLM Luftdruckdisziplin
21 Mai 2019;
KM KK-Pistole/Revolver
21 Mai 2019;
KM KK-Gewehr 50m, 60 liegend
23 Mai 2019;
Objektpflege Mai
24 Mai 2019;
TLM GK Pistole/Revolver
24 Mai 2019;
TLM GK Pistole/Revolver
25 Mai 2019;
TLM 50/100m PG, SG
28 Mai 2019;
Objektpflege Mai
30 Mai 2019;
Frühlingswanderung zu Himmelfahrt
30 Mai 2019;
Himmelfahrt
31 Mai 2019;
schulfrei
06 Jun 2019;
Mitgliederversammlung

 

 

Beitragsordnung

- beschlossen am 20. Mai 2015 - gültig ab 1. Januar 2016 -

§ 1

In Übereinstimmung mit der Satzung des Jenaer Schützenvereines ERLKÖNIG e.V. wird diese Beitragsordnung erlassen. Sie gilt für alle eingetragenen Mitglieder des Vereines.
Eingetragenes Mitglied ist, dessen schriftlicher Aufnahmeantrag durch den Vorstand des Jenaer Schützenverein ERLKÖNIG e.V. zugestimmt wurde.

§ 2

Bei Eintritt in den Jenaer Schützenverein ERLKÖNIG e.V. wird eine einmalige Aufnahmegebühr von 100,00 EUR (€) erhoben.
Für Lehrlinge und Studenten mit gültiger Ausbildungsbestätigung beträgt die Aufnahmegebühr 50,00 EUR (€).
Für Schüler sowie Ehepartner von Vereinsmitgliedern, die keine Beitragsrückstände und sonstige Verbindlichkeiten gegenüber dem Verein haben, wird die Aufnahmegebühr auf 10,00 EUR (€) festgelegt.

§ 3

Jedes Mitglied ist verpflichtet durch regelmäßige finanzielle Beiträge zum Etat des Jenaer Schützenvereines ERLKÖNIG e.V. beizutragen.
Die Beitragshöhe beträgt 68,00 EUR (€) im Jahr.
Für Lehrlinge, Studenten, Hausfrauen, Rentner und sonstige Bürger ohne eigenes Einkommen beträgt der Beitrag 36,00 EUR (€) pro Jahr.
Schüler entrichten einen jährlichen Beitrag von 24,00 EUR (€).

§ 4

Der Mitgliedsbeitrag wird halbjährlich mit dem 15. der Monate Januar bzw. Juli fällig.
Als Zahlungsart gilt der Bankeinzug per Lastschrift.
Die Zinserlöse gehen zu Gunsten des Jenaer Schützenvereines ERLKÖNIG e.V.
Bei der Aufnahme in den Verein, wird der Mitgliedsbeitrag anteilig erhoben, wobei auf den gesamten Monat des Eintrittsdatums berechnet wird.

§ 5

Bei Zahlungsrückständen über drei Monate erfolgt eine schriftliche Mahnung. Zusätzliche Mahnungen ergehen jeweils nach weiteren drei Monaten Zahlungsverzug.
Es werden Verzugszinsen und Bearbeitungskosten erhoben.

§ 6

Beim Ausscheiden aus dem Verein gilt die Zahlungspflicht bis zum Ende des Halbjahres, in dem die Beendigung der Mitgliedschaft gemäß Satzung wirksam geworden ist.

§ 7

Beitragsrückzahlungen bei Austritt bzw. Ausschluß erfolgen nicht.

§ 8

Veränderungen der Beitragsordnung bedürfen der Zustimmung der Jahreshauptversammlung. Dazu ist eine 2/3-Mehrheit erforderlich.

§ 9

Diese Beitragsordnung tritt in der geänderten Fassung gemäß des Beschlusses der Mitgliedervollversammlung vom 20. Mai 2015 am 1. Januar 2016 in Kraft.


Zusammenfassung mit Anmerkungen - nicht Bestandteil der Beitragsordnung:
 

  Aufnahmegebühr Halbjahresbeitrag Jahresbeitrag
Normal 100 € 34 € 68 €
Lehrlinge, Studenten 50 € 18 € 36 €
Hausfrauen, Rentner 100 € 18 € 36 €
Schüler 10 € 12 € 24 €
Ehepartner 10 € *) *)

*) Anmerkung 1:

Beitragshöhe entsprechend der persönlichen Einstufung in "Normal" oder "Studenten" oder "Hausfrauen" oder "Rentner".

allgemeine Anmerkung:

Es gibt momentan keinen Automatismus der einen altersbedingten Übergang von einer Beitragsstufe in eine andere vornimmt, z.B. "Student" -> "Normal" oder "Normal" -> "Rentner", das ist beim Vorstand formlos anzumelden.


Geänderte Fassung gemäß Beschluß der Mitgliederversammlung vom 20. Mai 2015 eingearbeitet.